schrittwerk Tierphysiotherapie & Tierosteopathie

Sporthundetherapie


Magnetfeldtherapie

Bei der Magnetfeldtherapie wird das Tier einem Magnetfeld ausgesetzt. Magnetische Impulse dringen tief in das Gewebe ein und wirken sich dort positiv auf den Bewegungsapparat aus. Eine Magnetfeldbehandlung soll die Störung normalisieren und so den Krankheitsverlauf positiv beeinflussen.


Die Wirksamkeit der Magnetfeldtherapie ist noch nicht eindeutig belegt. Klinische Studien im Humanbereich konnten jedoch zeigen, dass die Magnetfeldtherapie Schmerzen lindern kann.