schrittwerk                                                        Tierphysiotherapie & Tierosteopathie 
Nicole Bülck

Zeigt ihr Hund oder Pferd Verhaltensmuster, die sie sich nicht erklären können?

Auch unsere Tiere können in sogenannten geerbten Mustern reagieren. Die Epigenetik ist ein Spezialgebiet der Biologie, welches sich mit der Vererbung von Zelleigenschaften auf die Tochterzellen befasst. Somit eine Vererbung "außerhalb" der DNA-Sequenz, wie z.B. der Fellfarbe. Nicht das Tier selbst, sondern z.B. ein Elterntier hat dieses Trauma erlebt. 

Auch mit der Zeit erlebtes (Beißvorfälle, Operationen, Quälerei, Schock, Angst, Verlust usw.) kann die mentale Balance von Tieren in der Art beeinträchtigen, dass diese in Folge dessen in ihrem Verhaltensmuster gefangen sind. Hier wird  häufig mit konditioniertem Alternativverhalten gearbeitet -  das Trauma an sich bleibt jedoch bestehen.

Sowohl im Bereich der geerbten als auch im Bereich der erlebten Traumen kann eine Laser-Frequenz-Therapie nach Vinja Bauer helfen.

Kontaktieren Sie mich gerne für weitere Informationen.